Verzicht auf Gedenkfeier

Veröffentlicht am: 09. Nov 2020

Die für den kommenden Samstag, den 14. November, aus Anlass des Volkstrauertages vorgesehene kurze Feierstunde am Ehrenmahl vor der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian zum Gedenken der vielen Opfern von Kriegen, Gewalt, Flucht und Vertreibung wird aufgrund der aktuellen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Hierzu haben sich die Schützenbruderschaft St. Vitus 1850, die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Musikkapelle Bödefeld zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung verständigt.